Über uns


Unsere Vision

FIFA TMS steht für die Welt der Transfers. Wir wollen auf dem Fussballtransfermarkt für alle Technologielösungen und Dienstleistungen die Nummer eins sein. Wir setzen uns für einen Fussballmarkt ein, auf dem alle Vereine und Verbände weltweit FIFA-TMS-Lösungen nutzen und bei ihrer Arbeit nach Effizienz und Transparenz streben.

Unsere Mission

FIFA TMS hat ein Ziel: einen besseren Fussballtransfermarkt zu schaffen. FIFA TMS fördert und verbessert den Fussballtransfermarkt, indem es Transferprozesse vereinfacht und standardisiert. Mit unseren Transfer-, Reglements- und Technologiekenntnissen entwickeln wir hochwertige Produkte und Dienstleistungen ganz nach den Bedürfnissen unserer Anspruchsgruppen und Kunden.

Wir können für den Fussball wirklich etwas bewirken und streben deshalb bei allem, was wir tun, nach Perfektion, Transparenz und Integrität.


Unternehmensgeschichte

2007 beschloss der 57. FIFA-Kongress auf Empfehlung der FIFA-Taskforce „For the Good of the Game“, für den internationalen Transfer von männlichen Berufsspielern im Elferfussball ein Online-System einzuführen. Dieses sollte den Fussballbehörden zu jeder Transaktion mehr Daten liefern und so die Integrität und Transparenz auf dem Transfermarkt verbessern. Ferner sollte es dabei helfen, die Bestimmungen zum Schutz Minderjähriger durchzusetzen. Binnen neun Jahren ist aus dem anfänglichen Konzept „zum Wohl des Fussballs“ eine eigenständige FIFA-Tochtergesellschaft mit 40 Angestellten geworden, die die internationalen Transfers von Spielern rund um die Welt koordiniert.